Herzlich willkommen.
Seit dem September 2012 betreibt der Kulturbund Eutin e. V.
das Binchen als kommunales Kino. 
Das Binchen gibt es seit dem 8. Juni 1984 in der Albert-Mahlstedt-Str. 2a in Eutin,
ursprünglich als Raucher- und Verzehrkino eingerichtet. Rauchen darf man
heute nur noch vor dem Kino, aber Getränke und andere Kleinigkeiten bieten
wir nach wie vor an. Und auch der nostalgische Charme der 80er und 90er ist
im Binchen noch heute präsent.
Unser Programm
ist dem Grundsatz der kommunalen Kinos verpflichtet, besondere Filme in
ihren thematischen Zusammenhängen zu zeigen. Wir bündeln darum unsere
Filme zu inhaltlichen Themenreihen, legen Wert auf Dokumentionen und
gute, aufregende, innovative Filme, die im kommerziellen Kinobetrieb nicht
oder nur selten zu sehen sind.
Unsere Eintrittspreise
Für alle Filme im regulären Programm: 6,- € (erm. 4,- €) 
Im Kino-Cafè: 7,- € incl. einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen
Bei Sonderveranstaltungen: Preise laut Ankündigung
Sonnabend
20 Februar Binchen • Kommunales Kino Eutin • Albert Mahlstedt-Str. 2a • 23701 Eutin • kino@koki-eutin.de
Fremdveranstaltungen
finden Sie unter dem Menüpunkt »Anderes«
17 Uhr
Freitag
19 Februar
20 Uhr
Die Wüste lebt USA 1953. Dokumentarfilm von James Algar. Musik: Paul J. Smith. Produktion: Walt Disney
Sonnabend
20 Februar
20 Uhr
8 Namen für die Liebe Spanien 2015. Regie: Emilio Martinez Lazaro. Mit Clara Lago, Dani Rovira, Carmen Machi, Aitor Mazo u.a.  u.a.
Fliegende Liebende Spanien 2013. Regie: Pedro Almodovar. Mit Penélope Cruz, Antonio Banderas, Blanca Suarez, Javier Cámara u.a.